Für eine Kultur des Lebens

2010 May 03

konferenciakötet, szerkesztő: Kovács Gusztáv

Kiadás éve: 2010 – B/5 – 62 oldal

Ára helyben vásárolva 1000 Ft, megrendelve 1500 Ft

Fülszöveg

Mit Ende der totalitären Regime in den Ländern Mittel- und Osteuropas haben sich für Theologen neue Möglichkeiten der Forschung eröffnet. Die Wende hat vor allem einen Freiraum geschaffen, um Inhalte national, aber auch international frei zu diskutieren. Heute, zwanzig Jahre nach diesen Ereignissen, ist der geeignete Zeitpunkt, eine erste Bilanz zu ziehen und neue Akzente für die zukünftige, grenzüberschreitende Zusammenarbeit zu setzen. Im Bereich der Ethik des Lebens ist diese Aufgabe umso dringlicher, weil die komplexen bioethischen Fragen nicht nur jeden Einzelnen, sondern die gesamte Gesellschaft betreffen und die jeweiligen Landesgrenzen überschreiten.

Besonders die junge Generation der Theologen und Theologinnen ist in höchstem Maße herausgefordert die Grenzen der eigenen theologischen Tradition, der eigenen Sprache und des eigenen Denkens zu überschreiten und in die gemeinsame Suche nach einer vernünftigen und zeitgemäßen Argumentation für eine Kultur des Lebens einzutreten.

 

 

Kapcsolódó cikkek

GYORS KAPCSOLAT

Kiadványaink

Hírlevél